kairatin® BASISWOLLE – Die Grundlage für gesundes Wohnen

Befreit Ihr Zuhause von Schadstoffen und Gerüchen in der Raumluft! Atmen Sie auf!

Das Original kairatin® Funktionsvlies aus dem Hause Fritz Doppelmayer, absorbiert Schad-, Reiz- und Geruchsstoffe dauerhaft und sicher.

Die kairatin® Funktions- Produkte für natürliche Raumluftsanierung

kairatin® FASSADENVLIES


Störenden Geruch im Fertighaus entfernen


Wohngebäude in Holzständerbauweise, insbesondere Fertighäuser der Baujahre 1970 bis 1980, sind häufig von einer unangenehmen Geruchsentwicklung und hohen Schadstoffkonzentrationen in der Raumluft betroffen.

Produkt ansehen

kairatin® INNENRAUMVLIES


Langzeitschutz für Innenräume


Eine effektive Schadstoffsanierung in Wohn- oder Arbeitsräumen schont Ihre Gesundheit und gibt Ihnen dauerhaft ein gutes Gefühl.

Produkt ansehen

kairatin® ERSTE HILFE PAKET


Sofortmaßnahme in Eigenleistung


Häufig werden Räume in Privathaushalten oder an Arbeitsplätzen durch Ausdünstungen von Baustoffen, Möbeln oder durch Nikotin stark belastet. Für Kinder, ältere Menschen oder Allergiker sind reizstoffarme Räumlichkeiten optimal.

Produkt ansehen

kairatin® FUSSBODENFLIESE


Verbesserung von Grund auf


Oft ist unklar, welche Altlasten sich in Fußböden verbergen. Der beste Bodenbelag ist nutzlos, wenn die Schadstoffe aus dem darunterliegenden Aufbau in die Raumluft gelangen. Die kairatin® FUSSBODENFLIESE integriert in den Fußbodenaufbau absorbiert die Schadstoffe schon an der Quelle.  Eine perfekte Kombination aus Schadstoff- und Trittschallschutz.

Produkt ansehen

kairatin® VLIESKISSEN


Gesundheit ganz gemütlich


Das eigene Heim ist einer der wichtigsten Orte. Und zugleich der, in dem wir einen Großteil unserer Zeit verbringen. So atmen wir täglich ca. 10 bis 20 Kubikmeter Luft in geschlossenen Räumen ein. Dies macht eindrucksvoll deutlich wie wichtig gute Raumluft für uns ist.

Produkt ansehen

kairatin® BASISWOLLE


Die Grundlage für gesundes Wohnen


kairatin® BASISWOLLE ist die unvernadelte lose Wolle des technisch modifizierten Funktionsvlieses kairatin®. Wie alle kairatin® Produkte besitzt auch die BASISWOLLE die Fähigkeit, Schad- und Reizstoffe aus der Umgebungsluft einzulagern und auf natürliche Weise abzubauen.

Produkt ansehen

Auf diese schonende, spürbare Verbesserung der Raumluftqualität können Sie sich verlassen- nachweislich! Für Ihre Gesundheit!

Die kairatin® Produkte erhielten das Qualitätszeichen „GUT“ und wurden vom eco-Umweltinstitut mit dem eco-Prüfsiegel ausgezeichnet.

 

Zertifikat Anzeigen

kairatin® der Formaldehyd - "Killer"

Abnahme der Formaldehydbelastung nach 24 Stunden bei einer Ausgangsbelastung von 300 ppm.

50%

nach 1 Stunde

Abnahme der Formaldehydbelastung

89%

nach 12 Stunden

Abnahme der Formaldehydbelastung

95%

nach 24 Stunden

Abnahme der Formaldehydbelastung

Die Neutralisation erfolgt durch einen chemischen Prozess, genannt Absorbtionsprozess.
Die Wirkweise ist dabei ähnlich der Geruchsneutralisation von Merinowolle Funktionskleidung.

Neben Formaledhyd neutralisiert  kairatin® nachweislich:

Aus Bau- und Holzwerkstoffen wie z. B. Spanplatten oder Laminatböden: Formaldehyd, Acetaldehyd, Propionaldehyd, Butyraldehyd, Pentanal, Isocyanate Aus Lacken, Farben, Lösungsmitteln: Benzaldehyd, Toluol, Xylol, Kresol  Aus Zigarettenrauch: Acrolein, Crotonaldehyd  Aus Kunststoffen: Nitrosamine Aus PCP-haltigen Holzschutzmitteln: Phenole, Pentachlorphenol Außerdem: Stickoxide, Schwefeldioxid,Terpene, Ester und Amine Hexanal, Octanal, Nonanal, Decanal, allgemeine flüchtige organische Verbindungen Stark geruchsverursachende Stoffe: Chloranisole, Tetracloranisole, Pentachloranisole, Heptanal

Zertifikate und Berichte anzeigen
Kundenmeinungen

kairatin® Kompakt: Beseitigung von Schad- und Reizstoffen in Fertighäusern
Wir haben unser Haus in der Zeit von Okt. bis Dez. 2013 von der Fa. HG Nord energetisch sanieren lassen, da bei unserem 35 Jahre alten Fertighaus, der typische "Muffelgeruch" feststellbar war. Bei uns wurden die Asbestfassadenplatten und die Gefachdämmung fachgerecht entfernt und entsorgt, alles gereinigt und mit natürlichen Materialien wieder aufgebaut. Es wurde das kairatin® Wandsystem aufgebracht, neue Fenster eingesetzt, neue Rollladenkästen und Fensterbänke angebracht.
Wir haben uns im Vorfeld mehrere Angebote eingeholt und müssen sagen, dass die Fa. HG Nord bei der Hausbesichtigung durch Ihre Fachkenntnis auffiel. Wir hatten schon nach dem ersten Gespräch ein gutes Gefühl, dass wir uns in "guten Händen" befinden und wurden nicht enttäuscht.
Unsere Sanierung wurde von drei hervorragenden Experten der Fa. HG Nord vorgenommen. Diese haben "Hand in Hand" gearbeitet. Man merkte sofort, dass es sich um ein eingespieltes Team handelt, welches sein Handwerk versteht. Wir hatten trotz der massiven Sanierungsarbeiten kaum Schmutz in unserem Haus.
Wir haben ein "all inclusive Paket" vereinbart und haben dieses erhalten. Das heißt, es wurde sich um die Entsorgung der Asbestplatten und des Mülls gekümmert, Dachdeckerarbeiten wurden koordiniert und sich um das Funktionieren der elektrischen Rollläden gesorgt. Obwohl die Fa. HG-Nord weit von unserem Wohnort entfernt ansässig ist, spielte dies keine Rolle bei der Ausführung der Arbeiten, da die Mitarbeiter vor Ort in einem Hotelzimmer untergebracht waren. Erst als alle Arbeiten zu unserer vollsten Zufriedenheit abgeschlossen waren, hat die Fa. HG Nord die Baustelle verlassen.
Das Personal der HG-Nord ist sehr freundlich und hilfsbereit und das kairatin®- Sanierungskonzept der HG-Nord halten wir für sehr gut.
Seitdem wir die Maßnahme vorgenommen haben, hat meine Tochter keine Atemwegserkrankung mehr gehabt, die vorher chronisch waren. Nach der umfangreichen kairatin® Fassadensanierung haben wir unsere Innenräume auch gleich erneuert (Malerarbeiten). Der belastende Geruch ist vollständig verschwunden.
Wir können das Gesamtpaket der HG-Nord nur empfehlen. Vielen Dank. Viele Grüße

Roland & Natja Jander 25.01.2015

Kairatin® Pur: Langzeitschutz für Innenräume
Guten Morgen Herr Horst,  nach gut 31/2 Jahren in unserem Haus möchten wir etwas loswerden.
Wir hatten uns damals für den Kauf des Kairatin Vlieses entschieden. Den Grund für diese Maßnahme finden Sie im untern stehenden Text.
Nach anfänglicher Angst, dass der „Modergeruch“ doch wieder die Oberhand gewinnt, kann man jetzt sagen, das sich die Arbeit und der Einsatz des Vlieses voll und ganz gelohnt hat.
Das ganze Haus ist absolut geruchsneutral!! Super Lebensqualität!!!
Sie haben mit ihrem Kairatin Vlies unser „Traumhaus gerettet“.  :-) Ihnen alles Gute!!

Christina Schein & Jörg Hofschulz 20.08.2012

Fertighaus Sanierung
Liebe HG-Nordler, besten Dank für die super Arbeit an unserem Haus. Angefangen von der kompetenten Beratung vor der Beauftragung, der präzisen Angebotserstellung (Festpreisangebot) und die kompetente Fachberatung zur KfW-Förderung. Was so Zufriedenstellend begann wurde nach der Auftragserteilung und während der Durchführung optimal fortgeführt. Ehrlich gesagt: „Besser geht’s nicht“. Pünktlich zum vereinbarten Termin traf als erstes der Gerüstbauer und das Dixi bei uns ein. Während der Arbeiten am Gerüst, der Gerüstbauer war gut informiert, was wo und wie aufgebaut werden sollte, trafen die Mitarbeiter der HG-Nord bei uns ein. Von da ab lief alles wie am Schnürchen. Es war wunderbar zu beobachten, wie jeder wusste was seine Aufgabe war und sofort mit der Demontage des Giebels begonnen wurde. Die Arbeiten gingen Hand in Hand und es war schnell klar, hier sind Fachleute am Werk, die wissen was zu tun ist und wie es geht. Selbst das schlechte Wetter war perfekt eingeplant. Ruck-Zuck war das Haus mit Planen geschützt und die Arbeiten liefen ohne jede Verzögerung weiter. Der zweite Tag stand im Zeichen des Abbaus der Fassadenplatten. In Schutzmontur wurden die Platten innerhalb einiger Stunden komplett demontiert und sorgsam im Sondermüllcontainer verstaut. „just in time „wurden die Container getauscht und die Holzplatten, die stinkenden Übeltäter, samt Glasfasermatten waren auch ab und weg. Ab dem dritten Tag wurde schon wiederaufgebaut. Zuerst die Rollläden, dann mit Kairatin die Gefache und Balken rings rum eingepackt und perfekt luftdicht verklebt. Das war der Zeitpunkt, an dem wir unser Ziel erreicht hatten. Der Gestank war weg! Wir sind fortan nur noch von Steckdose zu Steckdose im Haus gelaufen und haben daran gerochen. Wahnsinn, es hilft wirklich dieses Kairatinvlies. Die neuen Rollläden einfach Klasse. Wir wollten ja innenliegende Kästen haben. Diese wurden so perfekt in die „alten“ Fenster integriert und angebaut, als wenn die Kästen schon immer so und da waren. Hier zeigt sich, wer vorher genau misst, erlebt auch später keine Überraschungen. Nach genau 11Tagen, war das Haus wieder eingepackt und der Putzer konnte kommen. Das verputzen hat dann noch mal insgesamt 3 Tage gebraucht. Jetzt sollte alles erst mal ein paar Tage trocknen. Der Termin für die Abnahme und die Restarbeiten wurde vereinbart. Wieder pünktlich kamen die Mitarbeiter, Regenrinne und Außenmarkise wurden eingehängt. Dank der durch HG-Nord eingeplanten und vorher unter dem Putz angebrachten Holzbalken ohne Probleme durchzuführen. Alles in allem können wir nur sagen, wir haben es zu keiner Zeit bereut mit HG-Nord dieses Projekt anzugehen. Wir erleben ein völlig neues Wohngefühl. Auch Freunden fällt das veränderte Klima auf. HG-Nord kann stolz auf das gesamte Team sein. Es gab während der gesamten Umbauzeit keinerlei Probleme und Unstimmigkeiten. Selbst wenn es mal ein Problem gegeben hätte, sind wir uns sicher, es würde sofort gelöst - unkompliziert und fachgerecht.

Wolfgang & Ute Beuermann, 04.01.2016

Fertighaus Sanierung
Wir haben unser Haus in der Zeit von Okt. bis Dez. 2013 von der Fa. HG Nord energetisch sanieren lassen, da bei unserem 35 Jahre alten Fertighaus, der typische "Muffelgeruch" feststellbar war. Bei uns wurden die Asbestfassadenplatten und die Gefachdämmung fachgerecht entfernt und entsorgt, alles gereinigt und mit natürlichen Materialien wieder aufgebaut. Es wurde das Kairatin Wandsystem aufgebracht, neue Fenster eingesetzt, neue Rollladenkästen und Fensterbänke angebracht. Wir haben uns im Vorfeld mehrere Angebote eingeholt und müssen sagen, dass die Fa. HG Nord bei der Hausbesichtigung durch Ihre Fachkenntnis auffiel. Wir hatten schon nach dem ersten Gespräch ein gutes Gefühl, dass wir uns in "guten Händen" befinden und wurden nicht enttäuscht. Unsere Sanierung wurde von drei hervorragenden Experten der Fa. HG Nord vorgenommen. Diese haben "Hand in Hand" gearbeitet. Man merkte sofort, dass es sich um ein eingespieltes Team handelt, welches sein Handwerk versteht. Wir hatten trotz der massiven Sanierungsarbeiten kaum Schmutz in unserem Haus. Wir haben ein "all inclusive Paket" vereinbart und haben dieses erhalten. Das heißt, es wurde sich um die Entsorgung der Asbestplatten und des Mülls gekümmert, Dachdeckerarbeiten wurden koordiniert und sich um das Funktionieren der elektrischen Rollläden gesorgt. Obwohl die Fa. HG-Nord weit von unserem Wohnort entfernt ansässig ist, spielte dies keine Rolle bei der Ausführung der Arbeiten, da die Mitarbeiter vor Ort in einem Hotelzimmer untergebracht waren. Erst als alle Arbeiten zu unserer vollsten Zufriedenheit abgeschlossen waren, hat die Fa. HG Nord die Baustelle verlassen. Das Personal der HG-Nord ist sehr freundlich und hilfsbereit und das Kairatin- Sanierungskonzept der HG-Nord halten wir für sehr gut. Seitdem wir die Maßnahme vorgenommen haben, hat meine Tochter keine Atemwegserkrankung mehr gehabt, die vorher chronisch waren. Nach der umfangreichen Kairatin Fassadensanierung haben wir unsere Innenräume auch gleich erneuert (Malerarbeiten). Der belastende Geruch ist vollständig verschwunden. Wir können das Gesamtpaket der HG-Nord nur empfehlen. Vielen Dank.

Fertighaussanierung Nordrhein-Westfalen
R. & N. Jander , 25.01.2015

Fertighaus Sanierung
Liebes Team der HG-Nord,
als wir im Frühjahr 2013 den Entschluss fassten, in das Okal-Fertighaus (Baujahr 1965) meiner Großeltern zu ziehen, waren wir zunächst sehr unsicher, welche Form der (Schadstoff-)Sanierung in Frage kommen könnte. Glücklicherweise stießen wir im Internet auf die HG-Nord woraufhin uns auch ein Beratungstermin durch Herrn Horst vor Ort angeboten wurde. Im Beisein unserer skeptischen Eltern und Schwiegereltern gelang es ihm dennoch ein für uns schlüssiges Sanierungskonzept für Innen und Außen zu entwickeln :) Für den Innenbereich entschieden wir uns im Rahmen der Schadstoffsanierung für die Verarbeitung des Kairatin-Vlieses. Da uns von Herrn Horst bestätigt wurde, dass die Arbeiten auch ohne handwerkliches Vorwissen selbst erledigt werden konnten, wurden wir in diesem Punkt selbst tätig. Das war im Juli 2013. Begeistert waren wir, dass Herr Horst uns für einige Stunden anleitete und uns mit dem nötigen Werkzeug ausstattete. Mit der Zeit gingen uns die Arbeitsabläufe tatsächlich gut von der Hand (Kairatin-Vlies an die Wand tackern und Gipskartonplatten davor schrauben). Nach gut 9 Monaten im neuen Zuhause können wir sagen, dass sich das Raumklima spürbar verbessert hat. Als im August 2013 dann der riesige Container vor dem Haus stand, startete auch schon die Außensanierung. Hier lief alles reibungslos und das Team der HG Nord stand uns auch bei weiteren Fragen zum Innenausbau zur Verfügung. Da alle Außenarbeiten aus einer Hand waren und das Team sich mit den übrigen Gewerken (Elektrik u.a.) regelmäßig absprach, konnten die Arbeiten innerhalb von vier Wochen fertiggestellt werden. Wir fühlen uns rundum wohl in unserem neuen Haus, welches dank der HG Nord genau nach unseren Vorstellungen saniert wurde.
Danke für einen perfekten Start ins Eigenheim!

Fertighaus Sanierung Hannover
Daniela Probst und Tilmann Ahrens , 17.09.2014

Schadstoff Sanierung
Guten Morgen Herr Horst, nach gut 31/2 Jahren in unserem Haus möchten wir etwas loswerden. Wir hatten uns damals für den Kauf des Kairatin Vlieses entschieden. Den Grund für diese Maßnahme finden Sie im untern stehenden Text. Nach anfänglicher Angst, dass der „Modergeruch“ doch wieder die Oberhand gewinnt, kann man jetzt sagen, das sich die Arbeit und der Einsatz des Vlieses voll und ganz gelohnt hat. Das ganze Haus ist absolut geruchsneutral!! Super Lebensqualität!!! Sie haben mit ihrem Kairatin Vlies unser „Traumhaus gerettet“. Ihnen alles Gute!!

Christina Schein & Jörg Hofschulz, 20.08.2012